LJ Bogen

VB Pilsbach 1

Palmbuschenbinden

Da in Pilsbach keiner mehr größere Mengen an Palmbuschen gebunden hat und die Nachfrage aber groß war, stellte sich die Landjugend dafür bereit es zu lernen. So wurden fleißig die Materialien gesammelt, auch einige schon ein paar Wochen vorher und anschließend bereits in die richtige Größe und Form gebracht. Eine Woche vorm Palmsonntag luden wir viele „erfahrene“ Binderinnen und Binder ein um uns den Brauch zu lernen. Es wurde toll zusammengeholfen und innerhalb von 2 Stunden hatten wir bereits 250 Stück fertige Palmbuschen und natürlich wusste dann auch jeder was alles in einen traditionellen Palmbuschen gehört. Bei uns in Pilsbach werden 7 verschiedene Pflanzen verwendet, nämlich: Buchs, Eibe, Wacholder, Hasel usw um nur einige davon zu nennen. Die ältere Generation hatte Freude ihr Wissen weiter zu geben und wir hatten großen Spaß beim Binden. Am Palmsonntag trafen wir uns vor der Kirche um sie weihen und anschließend zu verkaufen. Das Geld kommt uns jedes Jahr bei unserem Ausflug oder anderen gemeinsamen Aktivitäten  zu gute. Hierbei war es uns ein Anliegen altes Brauchtum neu zu beleben und neu zu entdecken, denn wenn sich einmal keiner mehr dafür interessiert, kommt solch altes Wissen schnell in Vergessenheit und dem sollte man auf alle Fälle entgegenwirken, nicht nur beim Palmbuschen binden.

 

 

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken