LJ Bogen

EF Hartkirchen 2

Vom "Bünkowagen" zum Vereinsheim

Die Idee einen Wagen für unsere Landjugend zu bauen, beruhte unter anderem darauf, einen fixen Treffpunkt für unsere Ortsgruppe zu haben. Ein weiterer Punkt war einen Stauraum zu schaffen, bei dem alle Utensilien an einem Platz beisammen sind. Der Bau dieses LJ Wagens erstreckte sich über zwei Jahre. Gemeinsames Arbeiten und Überlegungen zur Konstruktion anzustellen, waren die Hauptaufgaben während dieser Zeit.

 

Der Wagen wurde auf einem alten Rundballenwagen aufgebaut und ist somit fahr- und transportierbar. Der Wagen besteht aus einem Raum, in dem wir alle unsere Dinge lagern, die in der Ortsgruppe für Veranstaltungen usw. gebraucht werden und aus einem Raum in dem sich weiterer Stauraum, eine große Ablagefläche, ein Kühlschrank, ein Waschbecken und ein Tisch, wie auch Sitzgelegenheiten befinden.

 

Die Haupterleichterung für unsere Landjugend besteht darin, alles an einem Platz zu haben und dort alles notwendige Lagern zu können.

 

Wir sind stolz den Wagen unser Eigentum nennen zu dürfen und bedanken uns hiermit auch bei allen Mitgliedern, die uns dabei unterstützt haben.

 
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken