LJ Bogen

BR Haigermoos

Maibaumrecycling

Wir, die Landjugend Haigermoos, haben 2014 den Maibaum der Landjugend Tarsdorf gestohlen, beim Aufrichten geholfen und schlussendlich haben wir ihn durch Teamwork dann auch noch ersteigert. Nach der ersten Freude, stellten wir uns aber bald die Frage:

 

„Wos moch ma mit dem Bam?"

 

Wir wollten den Baum sinnvoll und nachhaltig nutzen und bei den vielen Ideen die dabei entstanden sind, einigten wir uns schließlich auf zwei Varianten:

 

Idee Nr. 1:

 

Bänke für Haigermoos's schönste Platzerl

 

Aus dem ersten Stück unseres Maibaumes fertigten wir mehrere Baumbänke, welche nun die bereits schon altersschwachen Bänke des Tourismusvereines Haigermoos ersetzen sollen. Für den Feinschliff wurden die Bänke mit unserem Landjugend-Brandzeichen und der Aufschrift Haigermoos versehen. Die Bänke wurden offiziell mit Hilfe einer „Miniaturausführung“ bei der Jahreshauptversammlung des Tourismusvereines übergeben und werden im Anschluss mit den Mitgliedern beider Vereine aufgestellt.

 

Idee Nr. 2

 

Spielgarnitur für Kindergarten und Volksschule Haigermoos

 

Wo findet man den Nachwuchs und zukünftige „Landjugendliche“ von Haigermoos? – im Kindergarten und in der Volksschule. Aus unserem restlichen Maibaum fertigten wir noch einige Sessel und zwei Tische in der passenden Größe für den Haigermooser Nachwuchs an. Auf einen der Tische wurde von uns eine große Version des bekannten Spiels „Mensch ärgere dich nicht“ gezeichnet. Passend dazu drechselten wir vier verschiedene Holzfigurensets und Würfel. Die Übergabe der Spielgarnituren erfolgte gemeinsam mit allen Schülern, Lehrkräften, Kindergartenpädagoginnen und unserem Bürgermeister.

 

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken