LJ Bogen

Påck ma's

Pack ma´s

Brauchtumspflege und die Erhaltung ländlicher Traditionen sind seit der Gründung wesentliche Kernanliegen der Landjugend. Volkstanz, Schuhplatteln und weitere volkskulturelle Aktivitäten erfreuen sich in vielen Ortsgruppen großer Beliebtheit. Seit 2010 treffen sich jährlich mehr als hundert Landjugendmitglieder aus ganz Oberösterreich in den letzten Tagen der Semesterferien in der Landwirtschaftsschule Schlierbach um die vielseitigen Volkskulturtage namens "Påck ma’s!" mitzuerleben
  
Die Jugendlichen haben an diesem Wochenende die Möglichkeit, neben Volkstanz und Schuhplatteln auch andere Bereiche der Volkskultur kennen zu lernen. Daneben bietet dieses Treffen von Volkskulturbegeisterten die ideale Plattform zum Erfahrungsaustausch.
Die Möglichkeiten der Betätigung sind breit gestreut. An den drei Tagen stehen zahlreiche Workshops mit den unterschiedlichsten Inhalten zur Auswahl, diese waren in den letzten Jahren
 
·  Volkstanzen
·  Schuhplatteln
·  Improvisationstheater
·  Jodeln
·  Påsch’n
·  G’stanzln dichten
·  Goaßl schnalzen
·  Tanz- und Brauchtumsspiele
·  und vieles mehr
 
Die Seminare werde in Haupt- und Nebenmodule unterteilt, um einerseits möglichst viel Wissen bzgl. Volkstanz, Schuhplatteln und Theaterspielen zu vermitteln. Die Nebenmodule lockern das Programm auf, und geben Einblick in speziellere Bereiche der Volkskultur. 
 
Am Samstagabend werden im Stiftskeller Schlierbach neben musikalischer Unterhaltung die gelernten Tänze und Plattler vorgeführt. Auch die offenen Volkstanzblöcke im Anschluss an den offiziellen Teil erfreuten sich großer Beliebtheit.
 
Die Volkskulturtage "Påck ma’s!" – Ein Muss für jedes volkskulturbegeistertes Mitglied!

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken