LJ Bogen

News

LE Sport & Fun 2017


 

Sportfieber bei der Landjugend Oberösterreich

 

Über 300 sportbegeisterte Landjugendliche kamen am Samstag, den 29. Juli in Eggelsberg (Bezirk Braunau) beim 45. Landesentscheid „Sport & Fun“, wieder voll auf ihre Kosten. Insgesamt kämpften 120 Leichtathleten, 13 Fußball-, 11 Völkerball- und 13 Volleyballteams aus ganz Oberösterreich, um die vordersten Plätze und die heißbegehrten Pokale und Medaillen.

 

 

Heiße Finalkämpfe: Mit Teamgeist & Motivation zum Sieg

 

„Das regelmäßige Training hat sich schon ausgezahlt“, meinte ein Fußballer der Siegermannschaft aus Stroheim. „Mit Teamgeist und Motivation haben wir uns den Sieg gesichert.“ Auch die Völkerballmädls der Landjugendgruppe Pötting glänzten mit Spitzenleistungen und holten sich den Titel „beste LJ-Völkerballmannschaft Oberösterreichs 2017“. Im Finalspiel Volleyball wurde es nochmals spannend. Das Team aus der Landjugend Ulrichsberg-Julbach setzte sich schließlich gegen ihre Gegner durch und darf sich jetzt Landessieger nennen.

 

Weite, Ausdauer und Geschwindigkeit

 

Kugelstoßen, Weitsprung, 60-m-Lauf, und Geländelauf, in diesen vier Disziplinen setzten sich 4 Leichtathleten gegen die restlichen TeilnehmerInnen im Leichtathletikbewerb durch. Tabea Karlsberger, Johanna Schwandtner, Peter Briglauer und Helmut Eisenhuber, dürfen sich in einer von vier verschiedenen Alterskategorien über den Sieg freuen. Im Kampf um Punkte, Meter und Sekunden hat sich der Bezirk Braunau als hervorragend erwiesen und sich in der Gesamtwertung Leichtathletik den Wanderpokal gesichert.

 

Hier geht’s zu den Ergebnissen im Überblick

 

 




zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken